Ausbildung - Erfahrung - Studienschwerpunkte - Forschungsinteresse

Ausbildung

Medizinischer QiGong Lehrer (In Ausbildung)                      Kursleiter QiGong

Traumatherapeut (HPG)                                                             Kursleiter Achtsamkeit, Meditation, Stressreduktion und Autogenes Training

Heilpraktiker für Psychotherapie mit staatlicher

Heilerlaubnis nach Heilpraktikergesetz

Zertifizierter Coach und Psychologischer Berater

Diplom- Sozialpädagoge und -Sozialarbeiter


Schwerpunkte im Studium                                                       Hauptinteressen neben der aktuellen Tätigkei

Gesprächspsychotherapie nach Rogers                               QiGong als terapeutische, psychisch und physisch wirksame Form der TCM

Mediation                                                                                      Ähnlichkeiten imaginativer Techniken in Europäischem Coaching, traditioneller

Bindungstheorie                                                                          Ideen der Prärieindianer, sowie der TCM mit Schwerpunkt QiGong

Selbst- und Ich-Psychologie                                                     Entwicklung eines ganzheitlich-integrativen Therapie- und Coaching-Konzepts

Provokativer Stil                                                                           Kommunikations- und Bindungstheorie, Konstruktivismus.

Systemtheorie                                                                           

Kommunikationstheorie

Konstruktivismus